Kartenprojektionen vergleichen

Deutsch  •  English
[info]    Ansichtsoptionen:      

Kartenprojektionen vergleichen

Wagner I vs. Wagner II

Wähle die gewünschten Kartennetzentwürfe:

Netzentwurf 1:

Netzentwurf 2:

Vergleichsmodus:      [ Info ]

 

Oder:

Auswahl mit Vorschau-Bildern
Auswahl aus Liste

Bei den mit Stern [*] markierten Netzentwürfe fehlen Umriss- und Tissotkarten.
Die Raute [#] bedeutet: Zusätzliche Grafik eines Entwurfs (hilfreich für bestimmte Vergleiche).

  Wagner I Wagner II
Urheber Karlheinz Wagner (1932) Karlheinz Wagner (1949)
Gruppe Pseudozylinder Pseudozylinder
Eigenschaft Flächentreu Vermittelnd
Andere Namen
  • Kavraisky VI
  • Siemon II
  • Werenskiold II
Anm.Anmerkungen Flächenverzerrung höchstens 20% bis zu einer Breite von 60°.
Empfohlene Vergleiche Eckert VI
Putnins P′4
Wagner II
Wagner I
Wagner III
Diese Paarung gehört zur Liste der empfohlenen Vergleiche – aber warum?
Um Wagners graduelle Transformation seiner Entwürfe zu verdeutlichen.
Hinweis: Bei diesen beiden Netzentwürfen werden sich die Vergleiche »passend skaliert« und »auf gleiche Breite skaliert« kaum unterscheiden!

1. Vergleich: Physische Karte – passend skaliert

Wagner I
Wagner I Projektion
Wagner II
Wagner II Projektion

2. Vergleich: Umrisskarte – passend skaliert

Klick auf den Namen blendet die Grafik ein und aus
Graue Flächen: Überlagerung der Entwürfe
Wagner I Umrisskarte
Wagner II Umrisskarte

3. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 30° – passend skaliert

Wagner I
Wagner I Tissotsche Indikatrix
Wagner II
Wagner II Tissotsche Indikatrix

4. Vergleich: Physische Karte – auf gleiche Breite skaliert

Wagner I
Wagner I Projektion
Wagner II
Wagner II Projektion

5. Vergleich: Umrisskarte – auf gleiche Breite skaliert

Klick auf den Namen blendet die Grafik ein und aus
Graue Flächen: Überlagerung der Entwürfe
Wagner I Umrisskarte
Wagner II Umrisskarte

6. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 30° – auf gleiche Breite skaliert

Wagner I
Wagner I Tissotsche Indikatrix
Wagner II
Wagner II Tissotsche Indikatrix

7. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 15° – passend skaliert

Wagner I
Wagner I Tissotsche Indikatrix
Wagner II
Wagner II Tissotsche Indikatrix

8. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 15° – auf gleiche Breite skaliert

Wagner I
Wagner I Tissotsche Indikatrix
Wagner II
Wagner II Tissotsche Indikatrix
 

Nach oben

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.   Mehr Infos