Kartenprojektionen vergleichen

Deutsch  •  English
   

Wagner IX.i Projektion

 

[info]    Ansichtsoptionen:      
  Wagner IX.i Projektion
Urheber Karlheinz Wagner (1949)
Gruppe Lentikulär
Eigenschaft Vermittelnd
Andere Namen
Anm.Anmerkungen Horizontal auf 88% der ursprünglichen Breite gestaucht. Wagner selbst hat diese Modifikation vorgeschlagen, um die Form der Projektion an den Winkel Tripel anzugleichen.

Die Bezeichnung IX.i wird nur hier auf dieser Website benutzt. Zuvor war der Entwurf als Wagner Y5 aufgelistet, siehe Benennung Wagner IX.i.

Zeige andere Darstellungen dieser Projektion:
 
Angaben in [eckigen Klammern] zeigen die Größe der eigentlichen Projektion (abzüglich des schwarzen oder weißen Rahmens).
Wenn mit [≈] markiert, ist die Größe mit und ohne Ramen in etwa gleich.

Zurück zur Übersicht

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.   Mehr Infos