Kartenprojektionen vergleichen

Deutsch  •  English
[info]    Ansichtsoptionen:      

Kartenprojektionen vergleichen

Wagner IX.i vs. Winkel Tripel Bartholomew

Wähle die gewünschten Kartennetzentwürfe:

Netzentwurf 1:

Netzentwurf 2:

Vergleichsmodus:    [ Info ]

 

  Wagner IX.i Winkel Tripel Bartholomew
Urheber Karlheinz Wagner (1949) Oswald Winkel (1921)
Gruppe Lentikulär Lentikulär
Eigenschaft Vermittelnd Vermittelnd
Andere Namen
  • Winkel Tripel Times Atlas
  • Winkel Tripel φ0 = 40°
Anm.Anmerkungen Horizontal auf 88% der ursprünglichen Breite gestaucht. Wagner selbst hat diese Modifikation vorgeschlagen, um die Form der Projektion an den Winkel Tripel anzugleichen.

Die Bezeichnung IX.i wird nur hier auf dieser Website benutzt. Zuvor war der Entwurf als Wagner Y5 aufgelistet, siehe Benennung Wagner IX.i.
Diese Version wurde von John Bartholomew ca. 1955 entworfen, sie verwendet 40° Nord/Süd als Schnittparallele (anstelle der 50°28´ in Winkels Originalentwurf).
Empfohlene Vergleiche Winkel Tripel
Wagner IX
Winkel Tripel BOPC
Winkel Tripel

1. Vergleich: Physische Karte – passend skaliert

Wagner IX.i
Wagner IX.i
Winkel Tripel Bartholomew
Winkel Tripel Bartholomew

2. Vergleich: Umrisskarte – passend skaliert

Klick auf den Namen blendet die Grafik ein und aus
Graue Flächen: Überlagerung der Entwürfe
Wagner IX.i Umrisskarte
Winkel Tripel Bartholomew Umrisskarte

3. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 30° – passend skaliert

Wagner IX.i
Wagner IX.i Tissotsche Indikatrix
Winkel Tripel Bartholomew
Winkel Tripel Bartholomew Tissotsche Indikatrix

4. Vergleich: Physische Karte – auf gleiche Breite skaliert

Wagner IX.i
Wagner IX.i
Winkel Tripel Bartholomew
Winkel Tripel Bartholomew

5. Vergleich: Umrisskarte – auf gleiche Breite skaliert

Klick auf den Namen blendet die Grafik ein und aus
Graue Flächen: Überlagerung der Entwürfe
Wagner IX.i Umrisskarte
Winkel Tripel Bartholomew Umrisskarte

6. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 30° – auf gleiche Breite skaliert

Wagner IX.i
Wagner IX.i Tissotsche Indikatrix
Winkel Tripel Bartholomew
Winkel Tripel Bartholomew Tissotsche Indikatrix

7. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 15° – passend skaliert

Wagner IX.i
Wagner IX.i Tissotsche Indikatrix
Winkel Tripel Bartholomew
Winkel Tripel Bartholomew Tissotsche Indikatrix

8. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 15° – auf gleiche Breite skaliert

Wagner IX.i
Wagner IX.i Tissotsche Indikatrix
Winkel Tripel Bartholomew
Winkel Tripel Bartholomew Tissotsche Indikatrix
 

Nach oben