Kartenprojektionen vergleichen

Deutsch  •  English
[info]    Ansichtsoptionen:      

Kartenprojektionen vergleichen

Wagner VII.d vs. Frančula XIV

Wähle die gewünschten Kartennetzentwürfe:

Netzentwurf 1:

Netzentwurf 2:

Vergleichsmodus:    [ Info ]

 

  Wagner VII.d Frančula XIV
Urheber Karlheinz Wagner (1941) Nedjeljko Frančula (1971)
Gruppe Lentikulär Lentikulär
Eigenschaft Flächentreu Flächentreu
Andere Namen
Anm.Anmerkungen 1941 stellte Wagner vier Variationen seiner aus dem flächentreuen Azimutalentwurf abgeleiteten Projektion vor. Die erste Variante ist heutzutage als Wagner VII oder Hammer-Wagner bekannt. Dies ist eine der anderen drei.

Da für diese Variante m.W. kein Name etabliert ist, habe ich sie hier als Wagner VII.d gelistet.
Eine Variante des Wagner VII, durch Umbeziffern abgeleitet von der flächentreuen äquatorständigen Azimutalprojektion, Minimierung von Verzerrungen nach dem Kriterium von Airy-Kavrayskiy.
Für mehr Informationen siehe auch meinen Blogpost Die Frančula Projektionen oder Frančulas Originaltext Die vorteilhaftesten Abbildungen in der Atlaskartographie.
Empfohlene Vergleiche Wagner VII

1. Vergleich: Physische Karte – passend skaliert

Wagner VII.d
Wagner VII.d
Frančula XIV
Frančula XIV

2. Vergleich: Umrisskarte – passend skaliert

Klick auf den Namen blendet die Grafik ein und aus
Graue Flächen: Überlagerung der Entwürfe
Wagner VII.d Umrisskarte
Frančula XIV Umrisskarte

3. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 30° – passend skaliert

Wagner VII.d
Wagner VII.d Tissotsche Indikatrix
Frančula XIV
Frančula XIV Tissotsche Indikatrix

4. Vergleich: Physische Karte – auf gleiche Breite skaliert

Wagner VII.d
Wagner VII.d
Frančula XIV
Frančula XIV

5. Vergleich: Umrisskarte – auf gleiche Breite skaliert

Klick auf den Namen blendet die Grafik ein und aus
Graue Flächen: Überlagerung der Entwürfe
Wagner VII.d Umrisskarte
Frančula XIV Umrisskarte

6. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 30° – auf gleiche Breite skaliert

Wagner VII.d
Wagner VII.d Tissotsche Indikatrix
Frančula XIV
Frančula XIV Tissotsche Indikatrix

7. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 15° – passend skaliert

Wagner VII.d
Wagner VII.d Tissotsche Indikatrix
Frančula XIV
Frančula XIV Tissotsche Indikatrix

8. Vergleich: Tissotsche Indikatrix, 15° – auf gleiche Breite skaliert

Wagner VII.d
Wagner VII.d Tissotsche Indikatrix
Frančula XIV
Frančula XIV Tissotsche Indikatrix
 

Nach oben