Kartenprojektionen vergleichen

Deutsch  •  English

WVG: Wagner-Variationen-Generator

Der Wagner-Variationen-Generator (WVG) ist ein Tool, mit dem man… nun ja, Wagner-Variationen generieren kann. ;-)
Hintergrundinformationen dazu gibt es im Artikel
Wagners Netzentwürfe (Teil 3): Das Umbeziffern.

Aus verschiedenen Gründen habe ich mich entschlossen, den Generator außerhalb der üblichen Struktur der Site zu veröffentlichen. Er ist in zwei Versionen verfügbar:

Also, probiere sie aus – und viel Spaß beim Kreieren eigener Wagner-Varianten!
Nebenbei, wenn Du dabei eine Variante findest, die Dir so gut gefällt, dass Du richtige Karten damit erstellen willst: Seit Version 3.2 beinhaltet die professionelle Kartenprojektions-Software Geocart den generalisierten Wagner, der wie der WVG-7 auf Wagner VII basiert.
(Und nein, für diesen Hinweis werde ich nicht bezahlt.)

Falls die Kurzinformationen im WVG nicht ausreichend sind um zu verstehen, was genau Du da überhaupt tun kannst, dann überfliege wenigstens den Artikel über das Umbeziffern.

 

Neu Juni 2018: Ich habe eine Implementation der Wagner-Variationen für d3-geo-projection erstellt. Diese sehe ich derzeit nur als »Proof of Concept«, da sie
a) noch nicht ausreichend getestet wurde; und
b) ich auch nicht sicher bin, ob sie den Code-Konventionen von d3 entspricht.

Beispiele samt zugehörigem Quellcode können unter Demo of Customizable Wagner using d3-geo eingesehen werden. Beachte auch das interaktive Beispiel, bei dem man (wie im WVG-7) durch Eingabe von entsprechenden Werten eigene Variationen erstellen kann. Dieses Beispiel passt die Projektion sogar »on the fly« an!

Nach oben

Kommentare

Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Verbleibende Zeichen: 1889
  
X Icon

Die folgenden vier Felder auf keinen Fall ausfüllen!